Liebherr Telfs

Mir gefällt es einfach von nix ein Gerät zusammenbauen. Dass man am Schluss den Erfolg sieht, da war ich dabei – die Schrauben hab ich angezogen – das ist einfach super“.

Lego Technik zusammenbauen im ganz großen Stil – ungefähr so kann man sich den Job von Leonhard Herdegger vorstellen. Er schraubt nämlich nach genauer Bauanleitung Fahrerkabinen für Teleskoplader bei Liebherr in Telfs zusammen. Schrauben, Schläuche, Hebel, Lenkrad, Sitz – so eine Fahrerkabine besteht aus unzähligen Einzelteilen. Bei der Montage ist also vollste Konzentration gefragt damit er nichts vergisst. Obwohl in vielen Bereichen die Digitalisierung auf dem Vormarsch ist, wird bei der Kabinenmontage auf fachmännische Handarbeit gesetzt.

„Es läuft nicht so wie bei großen Autoindustriewerken, wo das Band von selbst fährt.“

Die fertig montierte Kabine wird dann mit dem Kran auf den Telelader gehoben und angeschlossen. Seit 14 Jahren ist Leonhard Herdegger in diesem Beruf tätig und geht voll auf.